Startseite
  Über...
  Archiv
  Die literarische Erörterung
  Sprachformen der Erörterung
  Charakteristik: Aufbau
  Meneas und die Zauberwesen
  Alles was mit 'Tarif' zu tun hat
  Globalisierung
  Die Haushalte
  Aufbau des Großhirns
  Schädigungen des Gehirns
  Physik
  Musik
  Deutschland auf dem Wege zur Industrialisierung
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   MUSIKPLAYER
   WEBHOSTING
   BILDERHOSTING
   KNUDDELS.CH <3



© Sarahshen

Webnews



http://myblog.de/sarahshen

Gratis bloggen bei
myblog.de






Musik
… Nach dem Mythos ist die Musik ein Geschenk Apolls und der Musen an den Menschen, der durch ihre Gunst zu musischem Werk befähigt wird. …
… Die Musik gehört zu den ältesten Künsten der Menschheit. Bereits die Höhlenbewohner sangen wohl Lieder, bliesen dazu auf Flöten aus Knochen und schlugen den Takt auf Hölzern dazu. …
… Die alten Ägypter liebten die Musik sehr. Wandmalereien in den Gräbern der Pharaonen zeigen Musiker beim Flöten- und Harfenspiel. Auch die alten Griechen hatten Saiteninstrumente wie die Lyra. Wir wissen allerdings nicht wirklich, wie die Musik der Antike geklungen hat, weil es damals noch keine Notenschrift gab. …
… Auch in der heutigen Zeit inspiriert die Musik viele Menschen und zieht sie durch ihren manchmal geheimnisvollen Charakter in ihren Bann. Man könnte manche Werke sogar als ,,romantisch-virtuos’’ bezeichnen, wie die Oper ,,Der Freischütz’’ von Carl Maria von Weber. …



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung